Hilf mir! Jung, pleite, verzweifelt...

Vorherige Folge Nächste Folge

Mo. 14.08.2017 14:55

Folge 120

Hilf mir! Jung, pleite, verzweifelt... - Folge 120

„Hilf mir! Jung, pleite, verzweifelt?“ erzählt Geschichten von jungen Menschen in finanziellen Schwierigkeiten. Diplom-Psychologin Ina Hullmann, Rechtsanwalt und Finanzexperte Stephan Bartels und weitere Experten analysieren die Fälle und zeigen mögliche Auswege auf. In der neuen Folge der Ratgeber-Serie verschuldet sich die 19-jährige Tabea hoch, um einen Schönheitswettbewerb zu gewinnen.

Seitdem Tabea von einem Modelscout für einen Schönheitswettbewerb angeworben wurde, gibt die 19-Jährige ihr ganzes Geld für ihr äußeres Erscheinungsbild aus. Als die Reserven aufgebraucht sind und Freund Thomas der jungen Frau nichts mehr leihen kann, geht Tabea für die Schönheit einen Schritt weiter: Sie beklaut ihre Mutter. Tabea investiert das erbeutete Geld in Klamotten und liegt prompt wieder ganz vorne im Wettbewerb. Das sieht Konkurrentin Andrea gar nicht gern und präpariert Jackys Shampoo mit Enthaarungscreme. Als dem Teenager die Haare ausfallen, können nur teure Extensions noch eine Chance auf den Sieg ermöglichen. In ihrer Verzweiflung ist Tabea nun jedes Mittel recht, um sich die Haarverlängerung leisten zu können.

Vorherige Folge Nächste Folge